Bücher  

Hemphill Ehre sei-Cover

 

 

 

 

 


Joel Hemphill
Ehre sei Gott in der Höhe
- Der Einfluss der griechischen Philosophie auf die christliche Lehre
mehr Infos

 

Hemphill Gott sei cover

 

 

 

 




Joel Hemphill:
Gott sei die Ehre
- Die biblische Sicht von Gott
mehr Infos

 

Buzzard Dreieinigkeit Cover

 

 

 

 



Anthony Buzzard:
Die Lehre von der Dreieinigkeit Gottes
- Die selbst zugefügte Wunde der Christenheit
mehr Infos

 

   

Aktuell

   

Die Wichtigkeit der Wassertaufe

Wer gläubig geworden und getauft worden ist, wird gerettet werden“ [hat Jesus gesagt] (Mark 16, 16)

„Johannes trat auf und taufte in der Wüste und predigte die Taufe der Buße zur Vergebung der Sünden“ (Mark 1, 4; Luk 3, 3)

„Und er [der Kerkermeister] ließ sich taufen und alle die Seinen sogleich [mitten in der Nacht]“ (Apg 16, 33)

Was Jesus an dem Tag gesagt hat, an dem er in dem Himmel aufgenommen worden ist:

„Dann öffnete er ihnen das Verständnis, damit sie die Schriften verständen … [dass] in seinem Namen Buße zur Vergebung der Sünden gepredigt werden allen Nationen … und siehe, ich sende die Verheißung meines Vaters auf euch“ (Luk 24, 45, 47, 49).

Petrus hat sieben Tage später Jesus zitiert:

Tut Buße, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung eurer Sünden! Und ihr werdet die Gabe des Heiligen Geistes empfangen“ (Apg 2, 38).

Was die Apostel praktiziert haben.

„Sie waren allein getauft auf den Namen des Herrn Jesus[die Gläubigen in Samaria] (Apg 8, 16)

„Und er befahl, dass sie getauft würden im Namen Jesu Christi[Petrus tauft den „Heiden“ Kornelius und dessen Verwandte und Freunde] (Apg 10, 48)

„Als sie es aber gehört hatten, ließen sie sich auf den Namen des Herrn Jesus taufen“ [die zwölf Männer in Ephesus] (Apg 19, 5)

„Und nun, was zögerst du? Steh auf, lass dich taufen und deine Sünden abwaschen, indem du seinen Namen anrufst!“ [hat Ananias zu Paulus gesagt] (Apg 22, 16)

Was die Apostel gelehrt haben.

Und es ist in keinem anderen das Heil; denn auch kein anderer Name unter dem Himmel ist den Menschen gegeben, in dem wir gerettet werden müssen“ [hat Petrus gesagt] (Apg 4, 12)

„Ist der Christus zerteilt? Ist etwa Paulus für euch gekreuzigt, oder seid ihr auf den Namen des Paulus getauft worden?“ (1. Kor 1, 13).

Die Antwort auf die letzte Frage ist offensichtlich „Nein, auf den Namen Jesu!

Und alles, was ihr tut, im Wort oder im Werk, alles tut im Namen des Herrn Jesus, und sagt GOTT, dem Vater, Dank durch ihn!“ (Kol 3, 17)

(Siehe auch: Röm 6, 3; Gal 3, 27)

   
© GOTT ist EINER