Bücher  

Hemphill Ehre sei-Cover

 

 

 

 

 


Joel Hemphill
Ehre sei Gott in der Höhe
- Der Einfluss der griechischen Philosophie auf die christliche Lehre
mehr Infos

 

Hemphill Gott sei cover

 

 

 

 




Joel Hemphill:
Gott sei die Ehre
- Die biblische Sicht von Gott
mehr Infos

 

Buzzard Dreieinigkeit Cover

 

 

 

 



Anthony Buzzard:
Die Lehre von der Dreieinigkeit Gottes
- Die selbst zugefügte Wunde der Christenheit
mehr Infos

 

   

Aktuell

Herzliche Einladung zurpdf

GOTT ist EINER-Konferenz 2020

Das Hauptthema in diesem Jahr:

"Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel"

Was haben die Apostel gelehrt, was haben sie insbesondere über Gott und den Herrn Jesus gelehrt? Dieser und etlicher anderer Fragen wollen wir anhand von sieben Ihrer Predigten nachgehen. Die Einladung mit weiteren Informationen kann hier gerne heruntergeladen werden. Wir freuen uns auf Ihr Interesse an diesem ergiebigen Thema.

((Wegen den Corona-Maßnahmen werden wir die Konferenz wohl verschieben müssen,
auf den 13. bis 16. Mai 2021, Himmelfahrt)

   

Psalm 110, 1: „Spruch des HERRN für meinen Herrn: Setze dich zu Meiner Rechten, bis ICH deine Feinde gemacht habe zum Schemel deiner Füße!“ [hat König David gesagt]

Mark 16, 19: „Der Herr wurde nun, nachdem er mit ihnen geredet hatte, in den Himmel aufgenommen und setzte sich zur Rechten GOTTES.“ [hat Markus, der Verfasser des gleichnamigen Evangeliums, geschrieben]

Apg 2, 33-34: „Nachdem er nun durch die Rechte GOTTES erhöht worden ist und die Verheißung des Heiligen Geistes vom Vater empfangen hat … Denn nicht David ist in die Himmel aufgefahren; er sagt aber selbst: „Der HERR sprach zu meinem Herrn: Setze dich zu Meiner Rechten" [hat Petrus gesagt]

1. Petr 3, 22: „Jesus Christus: Der ist zur Rechten GOTTES, nachdem er in den Himmel gegangen ist, und Engel und Mächte und Kräfte sind ihm unterworfen.“

Hebr 9, 24: „Denn Christus ist … hineingegangen … in den Himmel selbst, um jetzt vor dem Angesicht GOTTES für uns zu erscheinen.“

Hebr 10, 12-13: „Dieser [Priester] aber hat ein Schlachtopfer für Sünden dargebracht und sich für immer gesetzt zur Rechten GOTTES. Fortan wartet er, bis seine Feinde hingelegt sind als Schemel seiner Füße.“

Hebr 12, 2: „indem wir hinschauen auf Jesus, den Anfänger und Vollender des Glaubens, der sich gesetzt hat zur Rechten des Thrones GOTTES.

Apg 7, 55-56: „Da er [Stephanus] aber voll heiligen Geistes war und fest zum Himmel schaute, sah er die Herrlichkeit GOTTES und Jesus zur Rechten GOTTES stehen; und er sprach: Siehe, ich sehe die Himmel geöffnet und den Sohn des Menschen zur Rechten GOTTES stehen!“

Röm 8, 34: „Christus Jesus ist es, … der auch zur Rechten GOTTES ist, der sich auch für uns verwendet.“

Kol 3, 1: „wo der Christus ist, sitzend zur Rechten GOTTES!“

Joh 1, 18: „der eingeborene Sohn, der in des Vaters Schoß ist …“

Off 3, 21: „Wer überwindet, dem werde ich geben, mit mir auf meinem Thron zu sitzen, wie auch ich überwunden und mich mit meinem Vater auf Seinen Thron gesetzt habe.“

 

   
© GOTT ist EINER